Kita Martin-Luther

Adresse:
Berliner Alle 31
63225 Langen

Regelöffnungszeiten:

Vormittags:     7:30 bis 13:00 Uhr
 Über Mittag: 7:30 bis 17:00 Uhr


Leitung:
Kathrin Schulz

Stellvertretende Leitung:
Friederike Fornefett

Tel. 06103 71963
kita.martin-luther @ langen-evangelisch.de

Die Kita Martin-Luther stellt sich vor

In der Kindertagestätte Martin-Luther werden 24 Kinder im Alter von 1 bis 3 Jahren im U3 Bereich, sowie 75 Kinder, verschiedenster Herkunft und Glaubens, im Alter von 3 bis 6 Jahren im KiTa Bereich betreut.

In unserer konzeptionellen Arbeit gehört jedes Kind einer festen Stammgruppe an, deren Gruppenraum über verschiedene Funktionsbereiche verfügt. Übergreifend bietet sich dem Kind in anderen Räumlichkeiten der Kita die Möglichkeit, an verschiedenen Projekten teilzunehmen.
Dem U3-Bereich stehen neu eingerichtete Räumlichkeiten zur Verfügung, die ganz nach den Bedürfnissen unserer Kleinen ausgerichtet sind.
Der Kita-Bereich selbst hat in diesem Jahr einen Ruheraum, sowie einen Raum zum Werken und Malen, zum Gestalten und Ausprobieren dazu bekommen.

Weiter ist es uns durch den Ausbau gelungen, Mittagsessensplätze für alle U3-Kinder sowie 60 Ü3-Kinder anbieten zu können.

In unserer Kita ist es uns wichtig, dass die Kinder und Familien sich geborgen und willkommen fühlen, da uns das Wohl eines jeden Kindes am Herzen liegt.

Nur gemeinsam – Hand in Hand – kommen wir ans Ziel.

Die Grundlagen unserer pädagogischen Arbeit basieren darauf, jedes Kind in seiner Persönlichkeit mit seinem kulturellen Hintergrund, seinen Erfahrungen, Fähigkeiten und Interessen ernst zu nehmen und zu respektieren, sowie zu begleiten und zu unterstützen. In unserem täglichen Miteinander lernen die Kinder voneinander, miteinander und durch Selbsterfahrung.

Schwerpunkte und Ziele unserer pädagogischen Arbeit sind, dass die Kinder lernen Selbstvertrauen zu entwickeln, Selbstständigkeit für das eigene Handeln übernehmen, Verantwortungsbewusstsein entwickeln und gruppenfähig werden. Konfliktfähigkeit, Sprachkompetenz und Sensibilität sollen mit in den Alltag der Kinder einfließen.

Für uns ist es sehr wichtig, den Kindern verschiedene Bewegungsangebote zu bieten. Hiefür nutzen wir unseren Turnraum und den Flurbereich.

Die Natur begleitet uns im Wechsel der Jahreszeiten, die wir in unserem naturnahen Außengelände wunderbar beobachten und erleben können. Hierfür bietet sich auch der nahegelegene Wald an.

Die Religionspädagogik begleitet in unser tägliches Miteinander, verbunden mit Andachten, Gottesdiensten und biblischen Geschichten. Hierbei werden wir begleitet und unterstützt durch unsere Pfarrerin Susanne Alberti.

Kinder, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, werden von einer Erzieherin besonders im Spracherwerb gefördert, sodass eine schnelle Integration in die Gruppe ermöglicht werden kann.

Auch eine gesunde Ernährung ist uns sehr wichtig. Hierbei achten wir darauf, dass dem Kind von zu Hause aus ein gesundes Frühstück mitgegeben wird. Bei der Zubereitung des Mittagessens achten wir darauf, dass die Kinder ein gesundes, ausgewogenes Mittagessen bekommen. Durch ein einheitliches Snackangebot am Nachmittag ist es uns auch hier möglich auf eine gesunde Ernährung zu achten.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns hereingeschaut haben und stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Ihr Kita-Team